Kurz nachgefragt: Ola Schamber

von Katha
Kurz nachgefragt: Ola Schamber

Ola Schamber über Pointbreaks, Singelfins und Warmwassersurfen. Kurz mal nachgefragt…

 

Magst du Sand?

Ja! Ich kann mir ein Leben ohne Sand und Meer nicht mehr vorstellen!

Beachbreak oder Pointbreak?

Ich liebe Pointbreaks! Schliesslich lebe ich in Marroko – Das Land der Pointbreaks. Beachbreaks können jedoch auch ganz spaßig sein.
 

©Ola Schamber

©Ola Schamber


 

Mit wem würdest du mal gerne Surfen?

Leah Dawson. Man kann sehen wie sehr Sie das Surfen und Leben liebt und geniesst. Ich denke, ich koennte viel von ihr lernen. Sonst würde ich aber auch gerne mal mit Harrison Roach perfekte Longboardwellen in Indo suchen.
 

Deine Lieblingswelle?

Wategoes in Byron Bay, Australia.
 

Von welchem Brett träumst du?

Puh, da gibt es viele. Grundsätzlich Longboards und Singlefins. Ich hätte gerne mal ein Deus Brett.
 

Surfbrett leihen oder mitnehmen?

Mitnehmen! Immer!
 

Auto oder Flugzeug?

Flugzeug. Ich mag gerne tropische Inseln.
 

Flip Flop oder Turnschuh?

Flip Flops oder Barfuss.
 

Zelt oder Bus?

Bus. Es gibt nichts ueber Vanlife.
 

ola-schamber

© Getlostphoto

 

Hang Ten oder einen Air?

Hang Ten. Zumindest arbeite ich gerade daran.
 

Frankreich oder Island?

Frankreich.
 

Sunset oder Sunrisesurf?

Sunsetsurf. Ich liebe die Farben und die ganze Stimmung im Wasser am Ende des Tages.
 

Croissant oder Pastel de Nata?

Croissant.
 

Surfen im Regen oder bei Sonnenschein?

Sonnenschein. Regen nur in den Tropen bei 30 Grad..
 

Kaltes oder warmes Wasser?

Warmes Wasser.
 

Kurzes oder langes Brett?

Langes Brett und gaaanz lange rides!
 
Ola bei Instagram ->

Weitere Artikel

Hinterlasse einen Kommentar